Berichtsheft 118 März 2004


Inhalt:

China und Südsee
Der Paketpostverkehr von den deutschen Auslandspostämtern in China, Kiautschou sowie den deutschen Kolonien
in der Südsee nach Europa 1888 - 1914

Togo

M.Paul - Porträt eines Westafrika-Kaufmanns
Gerhar

Diese Berichte sind die renommierte Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft. Sie erscheinen seit 1948 in aufwendigem Druck und enthalten gegenwärtig zumeist zwischen 48 und 60 Seiten mit Beiträgen zur kolonialen Postgeschichte und Philatelie, illustriert mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Sie erscheinen zweimal im Jahr und sind zum Preis von jeweils € 16,-- (zzgl. Versand) nur über Herrn Nössig erhältlich. Seine Anschrift finden Sie hier...

Stempelkatalog
Stempelkatalog