Berichtsheft 145 Oktober 2017


Inhalt:

Deutsch-Ostafrika
Die Königsberg-Marken in neuer Betrachtung
Sebastian Winkler

Kolonien allgemein
Postvermittlung im Ersten Weltkrieg über den „Deutschen Hülsverein Stockholm“
Wolfgang Hermann

Deutsche Post in der Türkei

Neuentdeckter Brief mit schwarzer Vignette „Express D‘Orient“
Ute und Elmar Dorr

Constantinopel-Brief bis 1 Loth – inklusive oder exklusive?
Dr. Hansjürgen Kiepe

Deutsch-Südwestafrika
Postverbindung Südwestafrika – Angola - Deutschland
Uwe Albert

Die Expedition Pohle zur Erkundung des Lüderitzlandes
Jürgen Kessing

Nachruf Jürgen Kessing

Diese Berichte sind die renommierte Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft. Sie erscheinen seit 1948 in aufwendigem Druck und enthalten gegenwärtig zumeist zwischen 48 und 60 Seiten mit Beiträgen zur kolonialen Postgeschichte und Philatelie, illustriert mit zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen. Sie erscheinen zweimal im Jahr und sind zum Preis von jeweils € 16,-- (zzgl. Versand) nur über Herrn Nössig erhältlich. Seine Anschrift finden Sie hier...

Stempelkatalog
Stempelkatalog