Marianen

Postanstalten vom 18.11.1899 bis 14.10.1914

Die Inselgruppe der Marianen erstreckt sich im wesentlichen in einer Kette zwischen dem 144. und 147. Grad östlicher Länge und zwischen 10 und 21 Grad nördlicher Breite. Sie sind vulkanischer Entstehung und umfassen 16 größere Inseln mit einer Landmasse von 1140 Quadratkilometer, von denen jedoch die größte Insel, Guam (520 qkm), von den Spaniern bereits 1898 den Vereinigten Staaten von Nordamerika überlassen wurde. Das deutsche Schutzgebiet umfasste den Rest mit etwa 620 Quadratkilometer Landmasse und rund 2500 Einwohnern (1899).

Vergrößern...

Stempelkatalog
Stempelkatalog