Michel Sonderkatalog „Deutsche Kolonien“ 2015

Die Arbeitsgemeinschaft der Sammler Deutscher Kolonialpostwertzeichen e.V. gibt in Zusammenarbeit mit dem Schwaneberger Verlag GmbH einen Michel Sonderkatalog „Deutsche Kolonien“ heraus.
Dieser Katalog wird aus dem Teil Deutsche Auslandspostämter und Kolonien aus dem im April erscheinenden Deutschland Spezialkatalog 2015, der Katalogisierung diesen Gebieten aus dem Ganzsachenkatalog Deutschland 2014, dem Kolonialteil des Michel Münzenkatalog 2015 als auch der gesamten Besetzungsausgaben aus den jeweiligen aktuellen Überseekatalogen bestehen. Im Einzelnen werden folgende Gebiete enthalten sein:

  • Deutsche Auslandspostämter und Kolonien aus Deutschland Spezial 2015
  • Schiffspost aus Deutschland Spezial 2015
  • Ganzsachen Deutsche Auslandspostämter und Kolonien
  • Münzen Deutsche Kolonien
  • Nordwestliche Südsee-Inseln (N.W. Pacific Islands)
  • Nyasaland Field Force
  • G. E. A.-Aufdrucke
  • Mafia
  • Kionga
  • Belgische Besetzung von Deutsch Ostafrika
  • Südafrikanische Besetzung von Deutsch-Südwestafrika
  • Französische Besetzung von Kamerun
  • Britische Besetzung von Kamerun
  • Japanische Besetzung der Marshall-Inseln
  • Australische Besetzung von Nauru
  • Neuseeländische Besetzung von Samoa
  • Französische Besetzung von Togo
  • Britische Besetzung von Togo

Dieser Katalog wird somit auf ca. 170 Seiten das Gebiet der Deutschen Kolonien komplett zusammenfassen.
Der Katalog wird pünktlich zur Jahreshauptversammlung der ArGe am 15. Mai während der internationalen philatelistischen Ausstellung EUROPHILEX LONDON 2015 erscheinen und für die Teilnehmer vor Ort erhältlich sein. Nach der Jahreshauptversammlung beginnt der Postversand der Vorausbestellungen; Bestellungen sind ab sofort bei unserem Geschäftsführer Tilmann Nössig; Koppenstr. 16; D-10243 Berlin; eMail: Geschaeftsfuehrer@kolonialmarken.de möglich.
Der Preis für Mitglieder beträgt € 23,- (€ 29,- regulär) + € 2,- Versandkosten Inland und € 4,- Versandkosten Ausland.

Ausverkauft - eine Neuauflage ist in 2-3 Jahren geplant.

Stempelkatalog
Stempelkatalog